Fatbike/Mountainbike-Tour Kyritz -Ruppiner Heide

Termin

Veranstaltungsbeginn:
10.05.2021 - 10:00 Uhr
Veranstaltungsende:
15.03.2021 - 16:00 Uhr

Beschreibung

Los geht es am Bahnhof Netzeband ca. 5 km bis in eine der größten Heidelandschaften Europas zum „Sielmannhügel“ in der Kyritz Ruppiner Heide.

Durch die Heide geht es nach Rossow zur dortigen Kirche, Fretzdorf und Gadow sind die nächsten Orte auf dem Weg um die Heide herum, nach ca. 40-45 km wird die Übernachtung in Wittstock sein. Eine abendliche Stadtführung wird den erlebnisreichen Tag beenden.

Nach einem kräftigen Frühstück fahren wir zu einem der Klarwasserseen im Naturpark Stechlin Ruppiner Seenland und besuchen eine alte Wassermühle.

Ab hier geht es auf Waldwegen, entlang des Brandschutzstreifens an der Ostseite des ehemaligen Bombodroms zurück, vorbei an einigen Mahnsäulen die von der Zivilcourage der einheimischen Bevölkerung erzählen.

Teilnehmerzahl 6 – 12 Personen

Anmeldeschluss 10. April 2021

Anmeldung und Information (wenn vorhanden Funktionsadressen verwenden) mobile Reiseberatung (033963-40304) heideführungen@t-online.de (www.prignitzradler.de)

Kosten 2 Tage Reiseleitung, 1 x Übernachtung mit Fr., 2 Tage Fatbike oder E-Mountainbike+ 20 €, Gepäcktransfer

Preis: 159,00 € im Doppelzimmer (129,00 € mit eigenem Fat-, oder Mountainbike) 25,00 Einzelzimmerzuschlag.

Zusatznacht in Netzeband vor oder nach der Tour möglich.

Hinweise

Gute Fitness erforderlich, viel Wald und Sandwege Anreise mit dem Zug erwünscht,

Tour beginnt und endet am Bahnhof, Fahrräder können im Zug mitgenommen werden

PKW-Anreise möglich, Parkplatz 5 € Tag

Veranstaltungsort

Bahnhof Netzeband
Dorfstraße 1
16818 Netzeband

Telefon
+49(0)33963-40304
E-Mail
heideführungen(at)t-online(dot)de
Internet
http://www.prignitzradler.de