Naturpark Stechlin-Ruppiner Land präsentiert sich auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Gemeinsam mit der Imkerei "Schwarmland" aus Heinrichsdorf und der Naturwacht wird die Naturparkverwaltung auch in diesem Jahr wieder auf der Grünen Woche vertreten sein.

Am Donnerstag, den 24.1. präsentieren sich die drei Akteure gemeinsam am Stand (Nr. 155) der Brandenburger Naturlandschaften in der Brandenburghalle 21a.

Imker Marc Marquardt bietet Streuobstsaft an und stellt sein Schulprojekt "AG Bienenschwarm" an der Rheinsberger Grundschule vor.

Schon am Sonntag, dem 20.1. machten Mitglieder des Fördervereins Stechlin und Menzer Heide e.V. am Stand des Landkreises Ostprignitz-Ruppin Werbung für das Besucherzentrum NaturParkHaus Stechlin und die Naturparkregion.

Gebiet

  • Naturpark Stechlin-Ruppiner Land

Meldung vom 24.01.2019