17. Tag des Apfels in Menz

Bereits zum 17. Mal findet am 15. Oktober 2022 rund um die Menzer Regionalwerkstatt Stechlin der Tag des Apfels statt.

Auch in diesem Jahr können wieder Kuchen zum traditionellen Apfelkuchenwettbewerb eingereicht werden. Die Kuchen müssen bis spätestens 10:00 Uhr in der Regionalwerkstatt sein. Die Preise für die besten 3 von der Jury zu bewertenden Kuchen stehen bereit.

Besucht kann auch der Vortrag von Vivian Böllersen aus Herzberg werden, die zum Walnussanbau in Deutschland spricht. Die Chefin der dortigen Walnussmeisterei ist eine brandenburgweit gefragte Expertin zu dieser "Frucht".

Im Rahmen des Genressoucenprojektes Streuobst werden wieder 130 Apfelbäume alter Sorten den Besitzer wechseln.

Mit Live-Musik der Band "IntiSonLatino" wird der Regionalmarkt abgerundet.

Hier kann das Plakat heruntergeladen (pdf, 6 MB) werden!

Hier kann der Handzettel heruntergeladen (pdf, 0,5 MB) werden!

Hier kann der Aufruf zum Kuchenwettbewerb heruntergeladen (pdf, 1 MB) werden!

Gebiet

  • Naturpark Stechlin-Ruppiner Land

Meldung vom 15.10.2022