13. Kleiner Naturschutztag – Jahrestagung des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land

Ein abwechslungsreiches Programm mit 9 hochinteressanten Vorträgen erwartete die Besucher der Jahrestagung am 21. Februar 2019 in Menz.

Die Themenvielfalt reichte von Wildnisdynamik im Müritz-Nationalpark, über Entnahme von Marmor- und Silberkarpfen aus dem Tortsee bis hin zur Rückkehr des Wolfes in unseren Naturpark.

Wir freuen uns, dass der 13. Kleine Naturschutztag - traditionelle Jahrestagung des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land auf solch großes Interesse gestoßen ist. Mit etwa 120 Besuchern war der Saal der Regionalwerkstatt bis auf den letzten Platz ausgelastet.

Hier geht’s zum Programmflyer (pdf, 0,9 MB)!

Sobald die Referenten ihre Vorträge/Veröffentlichungen freigegeben haben, werden diese hier zum herunterladen verlinkt:

1. Wildnisdynamik im Müritz-Nationalpark – Vegetationsentwicklung in der Wildruhezone am Ostufer der Müritz, Sven Rannow, Nationalparkamt Müritz, Hohenzieritz (pdf, 4,7 MB)

2. Biodiversität und komplexe Nachhaltigkeit - Forstliche Möglichkeiten am Beispiel alter Buchenwälder Dietrich Mehl, Leiter der Landeswaldoberförsterei Reiersdorf (pdf, 4,2 MB)

3. Unkraut vergeht nicht, stimmt nicht! Ackerwildkräuterprojekt im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, Frank Rumpe, Biohof Kepos Altglobsow (pdf, 2,5 MB)

4. Wölfe im Naturpark, Robert Franck, Wolfsbeauftragter für die Landkreise Oberhavel und Ostprignitz-Ruppin, Rheinsberg

5. eDNA - was man daraus für den Naturschutz lernen kann, Danny Ionescu, Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) im Forschungsverbund Berlin e.V., Stechlin (pdf, 5,9 MB)

6. Entnahme von Marmor- und Silberkarpfen aus dem Tortsee, Christian Wojatzek, Ehrenamtlicher Fischer und Fischereiaufseher im Landesanglerverband, Bereich Wittstock (pdf, 2,6 MB)

7. Nistkastenbasierte Untersuchungen zum Einfluss von Insektizidanwendungen und Kahlfraß- ereignissen auf Brutvögel in Kiefernforsten, Martin Sedlaczek, Landesbetrieb Forst Brandenburg, Eberswalde (pdf, 4,0 MB)

8. Adler, Wanderfalke & Co. - Ergebnisse von 30 Jahren Horstbetreuung, Henry Lange, ehrenamtlicher Horstbetreuer, Neuruppin (pdf, 6,7 MB)

9. Überbetriebliche Organisation der Greenigmaßnahmen zur Entwicklung eines Biotopverbundes Jakob Richter, Landschaftspflegeverband Prignitz-Ruppiner Land e.V., Wittstock/Dosse (pdf, 1,5 MB)

Gebiet

  • Naturpark Stechlin-Ruppiner Land

Meldung vom 21.02.2019