Stellenangebote

Derzeit noch 2 Stellen für Freiwilliges Ökologisches Jahr

Du hast die Schule gemeistert und hast noch keine Ahnung wie es weiter geht? Du bist dir unsicher ob das Studium oder eine Ausbildung das richtige ist? Vielleicht möchtest du dich einfach nur ein ganzes Jahr lang ausprobieren und dich freiwillig engagieren? Dann wäre das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) genau das richtige für dich. Du kannst hier viele Dinge über den Umwelt- und Naturschutz lernen, dich mit deinen Ideen einbringen, Erfahrungen in der Arbeitspraxis dazu gewinnen und aktiv werden.

Bei uns besteht jährlich ab 01. September die Möglichkeit „Öki“ - das ist der Kosename - zu werden. Wie jedes Jahr haben wir 2 Stellen für junge Leute frei. Wenn du zwischen 16 und 26 Jahre alt bist, dich Natur und Umwelt interessieren, dir die Arbeit mit Kindern Spaß macht und du ein aufgeschlossener Mensch bist – bist du bei uns genau richtig!

Das NaturParkHaus Stechlin, das Besucherinformationszentrum des Naturparks, bietet dir als Einsatzstelle ein abwechslungsreiches Spektrum an unterschiedlichsten Arbeitsinhalten.

Zu deinen Haupttätigkeiten gehören u.a. die Betreuung der Ausstellung, die Durchführung von Umweltbildungsprogrammen mit Kindern und die Pflege des Sinnesgartens. Neben den anderen Tätigkeiten, die auf der Tagesordnung stehen, sind die Ausflüge in die Natur mit der Naturwacht sehr interessant, wenn es beispielsweise um das Aufstellen und Kontrollieren von Krötenzäunen geht.

Die „Ökis“ erarbeiten je nach ihren Interessen und Fertigkeiten ein Jahresprojekt, das insbesondere für die Einsatzstelle von Nutzen ist. Während des FÖJ bekommen sie ein wenig Taschengeld, mit dem sie sich recht gut finanzieren können. Nur wenige Meter von der Einsatzstelle entfernt, steht für euch eine möblierte Unterkunft mit Gemeinschafts-Bad und -Küche zur Verfügung. Von dort aus ist es auch einen Katzensprung entfernt zu unseren klaren Seen.

Wenn du also bisher noch keine Idee hast in welcher beruflichen Richtung es bei dir schlussendlich gehen soll und du Lust hast dich ein Jahr lang einzubringen, dann kannst du dich ab sofort im NaturParkHaus Stechlin in Menz melden oder deine Bewerbung direkt an den Förderverein Märkischer Wald e.V. senden, der als Trägerverein für das FÖJ fungiert.

Weitere Infos zur Einsatzstelle und zum Ablauf erfährst du im NaturParkHaus Stechlin (siehe Kontaktblock rechts).